Arrenbergsche Höfe            Sanierung und Umbau eines denkmalgeschützten Kraankenhauses aus dem Jahr 1863

                                                 zu einer Wohnanlage mit 52 WE von 47-135 m²

                                                 mit Architekturbüro Quintiliani  Fertigstellung 2009


Anrufen

E-Mail

Anfahrt